Newsletter
Kontakt
Bücher
Impressum
Informations-Schatztruhe
 
 
 
 
 
 
   

Kredit  

Es gibt Anschaffungen, die sind mit den vorhandenen Finanzmitteln nicht zu finanzieren. Sollen die Käufe dennoch getätigt werden, bleibt in den meisten Fällen nur die Aufnahme eines Kredites übrig. Ob es nun um den Kauf eines Autos, einer Immobilie oder nur um die Erfüllung eines Urlaubswunsches geht, ist dabei egal. Natürlich ist der jeweilige Anschaffungspreis ausschlaggebend für die Höhe des aufzunehmenden Kredites, aber sämtliche Grundüberlegungen und Kostenvergleiche sind dieselben. Auch wenn man sich mit einem Darlehen einen gewissen finanziellen Spielraum verschafft, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass jeder Kredit zurückgezahlt werden muss und es kein geschenktes Geld ist.
Die Einholung von Angeboten sollte sich nicht nur auf die Hausbank beschränken, da diese nicht immer die günstigste ist. Filialbanken können vor allem dem Vergleich mit den Online Banken nicht standhalten, da diese in den meisten Fällen weitaus günstiger sind. Online Banken haben dafür den Nachteil, dass sie nur über das Internet oder über Telefon erreichbar sind, ein persönliches Beratungsgespräch kommt demnach nicht zustande. Doch gerade in Bezug auf die Nebenkosten für einen Kredit sind sie oft günstiger. Sie arbeiten selbst Kosten sparend, zum Beispiel indem sie eben keine Filialen und demzufolge auch weniger Gebäudekosten haben, oder durch die Einsparung von Personal, weil keine Kundenberater persönlich anwesend sein müssen. Diese Einsparungen geben sie an ihre Kunden weiter. Dass Online Banken dann günstiger sind als Filialbanken, zeigt sich besonders in den niedrigeren Zinsen, die für einen Kredit berechnet werden. Zum Teil sind auch die Kontoführungs- und Bearbeitungsgebühren niedriger oder fallen gar ganz weg (Kredit Suche).

Ein Vergleich der Kosten ist auf jeden Fall ratsam und lohnend. Unterschiedliche Banken bieten meist verschiedene Kreditmodelle an. So kann zum Beispiel eine kürzere Laufzeit enorm Geld sparen, das sonst für Zinsen aufgebracht werden müsste. Es empfiehlt sich, einen Kreditrechner zu nutzen. Diese findet man im Internet und sie helfen, das für jeden persönliche passendste Angebot zu finden. Mit Hilfe dieses Kreditrechners kann ein kompletter Tilgungsplan erstellt werden, mit dem nicht nur die Dauer des Kredites aufgezeigt wird, sondern auch die monatliche Belastung durch die Rückzahlung des Darlehens. Hierbei kann sogar noch variiert werden und man kann unterschiedlich hohe Monatsbeiträge zur Tilgung angeben. Damit verändern sich natürlich jeweils die Laufzeit und die anfallenden Zinsen. Doch man sieht genau, welche Variante am besten zu den eigenen finanziellen Möglichkeiten und auch den persönlichen Lebensvorstellungen passt.

Generell ist das Internet hilfreich bei der Kredit Suche nach einem günstigen Kredit. Viele Banken präsentieren auf ihrer Homepage Kreditvorschläge, so dass zum Teil der zeitaufwändige Gang zum Berater der Bank entfällt. Bei der Angebotseinholung sollte immer darauf geachtet werden, dass die Kreditinstitute diese kostenlos erstellen. Bei der Vielzahl der Angebote, die man besonders für einen höheren Kredit einholen sollte, wird man sonst schnell ein kleines Vermögen los. Außerdem ist wichtig, dass die Banken, die das Angebot erstellt haben, keine weiteren Verpflichtungen darin verankert haben.