Newsletter
Kontakt
Bücher
Impressum
Informations-Schatztruhe
 
 
 
 
 
 
   

Onlinekredit

 

Kurzfristig kein Geld zur Hand; die Waschmaschine hat den Geist aufgegeben und das Auto hat einen Kupplungsschaden? Oder steht gar eine große Anschaffung wie ein neues Auto oder eine Immobilie an? Da hilft alles jammern nicht - ein Onlinekredit muss her.

Damit entsteht ein finanzieller Spielraum der ansonsten erst durch jahrelanges Sparen erreichbar gewesen wäre.
In einem ersten Schritt sollte sich der Kreditnehmer darüber klar werden was für einen Kredit er benötigt. Soll damit ein kurzfristiger finanzieller Engpass überbrückt werden, eine Immobilie erworben werden oder muss es ein neues Auto sein.

Für Privatpersonen gibt es neben den so genannten Verfügungs-, Anschaffungskredite. Außerdem vergeben Banken Baufinanzierungen, Zwischen- und Vorfinanzierungen; sowie Wertpapier- und Avalkredite.

Meistens werden die Banken eine SCHUFA - Auskunft einholen, um die Bonität zu überprüfen. Ohne diese Auskunft und ohne entsprechende Sicherheiten verweigern die meisten Banken einen Kredit von vornherein.

Bei Verfügungskrediten handelt es sich in der Regel, um einen so genannten Dispokredit. Dafür werden die monatlichen durchschnittlichen Zahlungseingänge zugrunde gelegt.
Will der Kreditnehmer lediglich eine kleinere neue Anschaffung tätigen, ist ein Anschaffungskredit mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 6 Jahren vielleicht das Richtige. Wobei neben den Kreditraten, Zinszahlungen, Bearbeitungsgebühren und manchmal eine Restschuldversicherung fällig werden. Das Geld kann dann von der Bank auf direkt aufs Konto oder an den Verkäufer überwiesen werden.
Im Rahmen des Baus oder des Erwerbs eines Hauses oder einer Wohnung ist für den Kreditnehmer eine Baufinanzierung am günstigsten. Als Sicherheit dient hier regelmäßig die Immobilie selbst. Diese Art des Kredits hat eine lange Laufzeit, in der Regel 30 Jahre.
Mit Hilfe von Zwischenfinanzierungen können dagegen bald fällige Kredite wie Bauspardarlehen beliehen werden.
Vorfinanzierungen hingegen dienen der Vorfinanzierung demnächst fälliger Zahlungen, z.B. aus einer Lebensversicherung.
Außerdem kann ein Kreditnehmer für ein Darlehen seine Wertpapiere verpfänden, auch Wertpapierkredit genannt.
Mit so genannten Bankavalen verbürgt sich die Bank für einen Kreditnehmer gegenüber Dritten.
Leichtkredit
Wie schon gezeigt variieren die verschiedenen Kreditformen in ihrer Laufzeit und den anfallenden Kosten erheblich. Deshalb ist für den Kunden ein Vergleich wichtig, denn neben den Tilgungsraten und den Kreditzinsen können Bearbeitungsgebühren anfallen, wie Kosten für Notare und Gutachter, die die Sicherheiten bewerten und feststellen. Restschuldversicherung und Bereitstellungszinsen können das Budget ebenso belasten wie eine Kreditprovision oder Vorfälligkeitsentschädigungen, und beim Auslaufen des Kredits muss der Notar für die Freigabe der Sicherheiten auch bezahlt werden.

Leichtkredit
Die schnellste und einfachste Möglichkeit des Kredit Vergleich bietet sicherlich das Internet. Bei den meisten Banken können Kreditanfragen auf diesem Wege schnell beantwortet werden. Die Angebote können dann zu Hause in Ruhe verglichen werden.
Kostenpflichtige Anfragen sind regelmäßig ein Hinweis auf unseriöse Anbieter. Wird also für eine Kreditanfrage Geld verlangt, Finger weg. Einen Kredit bekommt nach Bezahlung niemand.